© Pexels

Natürliche Heilmittel und Kur

Heilklima

Die Heilklimatischen Kurorte Deutschlands haben auf der Suche nach dem richtigen Urlaubsort einiges zu bieten, denn Erholung und Gesundheit tanken lassen sich hier ideal miteinander verbinden. Unterschiedliche Reizstufen des Mittelgebirgsklimas sowie klares Wasser und reinste Bergluft - man muss nicht krank sein, um den gesundheitsfördernden Effekt des Aufenthaltes in einem Heilklimatischen Kurort zu genießen.  Der nächtliche Luftaustausch zwischen Berg und Tal, die sogenannte Klimaschaukel, wirkt im Prinzip wie eine Klimaanlage. Nach heißen Sommertagen winken Erfrischung und gesunder Schlaf. Urlaub vom Feinstaub im heilklimatischen Kurort Premium Class: Dieses Prädikat steht für Qualität, denn nur wer strenge Kriterien erfüllt, darf den Titel „Heilklimatischer Kurort Premium Class“ tragen. Deutschlandweit gibt es 50 Heilklimatische Kurorte, doch nur 16 tragen den Zusatz „Premium Class“. Zwei davon sind unsere schöne Stadt Friedrichroda am Rennsteig und deren Ortsteil Finsterbergen, denn beide Orte bieten nicht nur einen erholsamen Wohlfühlurlaub in der schönen Natur der Rennsteigregion, sondern vor allem einen hohem Gesundheitswert durch eine ganz besonders reine und heilsame Luft. Der besondere Augenmerk in der gesamten Stadtgestaltung dient dem gesunden Klima. Doch auch in anderen Bereichen steht der Naturschutz im Fokus.

Dazu gehören:
… die Verwendung und Verkauf heimischer Produkte
… sanfter und naturnaher Tourismus durch besondere Angebote
… höchste Ansprüche an Service und Gastlichkeit

Durchatmen und erholen… Genießen Sie Entspannung und Ruhe, Kur und Gesundheit, Natur und Sport in einer nachhaltigen Umgebung.

Hier gehts zum Verband der Heilklimatischen Kurote Deutschlands

Heilwasser und Trinkbrunnen

Neben dem gesunden Heilklima gibt es in Friedrichroda ein weiteres ortsgebundenes natürliches Heilmittel. Das Trinkheilwasser  der Ludowingerquelle wird in Reinhardsbrunn aus 58 m Tiefe gefördert. Ihren Namen verdankt die Quelle den Thüringer Landgrafen, den Ludowingern, welche einst am Quellort ihr Hauskloster gegründet haben.
Unser Heilwasser können Sie an drei Trinkpavillons in den Kurparks und auf dem Kirchplatz, sowie in der Kurmittelabteilung des H+ Hotel & SPA probieren. Es enthält wichtige Mineralien und Sie halten sich damit fit. Entsprechend der Laboranalyse handelt es sich um ein fluoridhaltiges CALZIUM-NATRIUM-MAGNESIUM-SULFAT-CHLORID-WASSER mit folgender Zusammensetzung: Natrium 186 mg/l, Magnesium 89 mg/l, Calcium 287 mg/l, Fluorid 1,3 mg/l, Chlorid 360 mg/l, Sulfat 797 mg/l, Hydrogenkarbonat 186 mg/l, gelöste feste Stoffe 1929 mg/l (incl. undissoziierte Stoffe), weitere untersuchte Parameter: Temperatur bei Entnahme 11,5 °C, Leitfähigkeit 2680 µS/cm, pH Wert 7,6.

Anwendungsgebiete: Zahnprophylaxe, Stoffwechselerkrankungen, Harnwegsinfekte usw. Über konkrete Anwendungsmöglichkeiten informiert Sie ihr Badearzt

 

Die Natur ist die beste Apotheke

Sebastian Kneipp

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.