© Stadt Friedrichroda

Kneipptretbecken

Kneippen in Friedrichroda
Rund um Friedrichroda können Sie derzeit in den drei Kneipptretbecken die erfrischende Wirkung des Kneipp´schen Wasserkur ausprobieren, am besten in Verbindung mit einer Wanderung von Tretbecken zu Tretbecken. Wahlweise kann an den Kneipp-Anlagen Wassertreten oder am Tretbecken an der Ochsenschau ein Armbad durchgeführt werden. Bei akuten Herzerkrankungen oder Blasen- und Nierenleiden sollten die Kneippschen Anwendung mit Vorsicht oder ggf. nach ärztlicher Rücksprache angewendet werden. In Friedrichroda gibt es einen sehr aktiven Kneippverein.

Auch der Kneippbund Landesverband Thüringen  wurde in Friedrichroda gegründet und hatte bis 2014 hier seinen Sitz. Neben den Tretbeckenfesten sind die Kneippnaturheiltage Anfang September der Höhepunkt im Vereinsleben.

Unsere Kneipptretbecken befinden sich:
An der Ochsenschau, Ortseingang B88 aus Richtung Georgenthal/Gotha
Im Grund/Schmalkalder Straße, Ortsausgang in Richtung Schmalkalden
Heuberghaus am Rennsteig

Ein weiteres Kneipptretbecken im Kurpark Friedrichroda lädt ab 2021 zum Wassertreten ein.

Wie jedoch jeder einzelne Guss auf einen bestimmten Körperteil eine bestimmte Wirkung ausübt, so kann hier wiederum durch Anwendung verschiedener Güsse auf den ganzen Körper eingewirkt werden.

Sebastian Kneipp

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.