Schwester Curdula liebt Groschenromane

Auf einen Blick

Mehr als das.
Dutzende von Romanen wurden von Saskia Kästner seziert, gefiltert, gerührt, geschüttelt und zum ultimativen Heftroman zusammengebraut.

Die Berliner Schauspielerin verabreicht ihrem Publikum mit Witz und großer Lust am Spiel ein zwerchfellerschütterndes, Glückseligkeit spendendes Elixier, ganz nach dem Motto:Heile Welt fürs kranke Gemüt.Begleitet wird Schwester Cordula von ihrem Langzeit-Zivi Dirk Rave am Akkordeon. Beide entfachen virtuos ein Feuerwerk an Emotionen.

Blitzschnelle Wechsel - stimmlich wie musikalisch - erwecken im Zuschauer das Feuer echter Leidenschaft. Den Stachel der Eifersucht. Die Furcht vor eiskalter Berechnung. Großen Respekt für wahre medizinische Ethik. Und nicht zuletzt: romantische Gefühle wie im siebten Himmel.


Termine im Überblick

November 2021

Thüringer KlossTheater

Schwester Curdula liebt Groschenromane

Hauptstraße 4

99894 Friedrichroda

Deutschland


Tel.: 03623 / 307306

Gut zu wissen

Preisinformationen

29,00 Euro pro Person und Vorstellung

ohne Speisen und Getränke.

 

ODER

48,00 Euro pro Person und Vorstellung

inklusive 1x Hauptgang Ihrer Wahl

(Auswahl aus zwei Gerichten nach Absprache)

und 1x Getränk (Bier oder Softgetränk).

 

Ablauf:

Auf Ihren reservierten Plätzen sitzend, besteht die Möglichkeit ab 18:00 Uhr aus unsere KloßKarte leckere Gerichte rund um den Kloß zu schlemmen. Um 20:00 Uhr beginnt das ausgesuchte Stück, Sie werden weiterhin durch unsere Servicemitarbeiter mit Getränke versorgt.

Die Vorstellung wird in zwei Akten aufgeführt und dauert ca. 2,0 Stunden, eine Pause von ca. 30 Minuten liegt dazwischen.

 

 

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.